Der Griechische Ursprung Der Juedisch-Hellenistischen Allegorese Und Ihre Rezeption in Der Alexandrinischen Patristik

Usually delivers within 2 weeks.

Description

Die griechische Mythenallegorese entsteht im 6./5. Jh. vor Chr. Sie ist ursprunglich apologetisch begrundet. Ihre Deutungen sind physikalisch oder ethisch. Erst die Stoa uberwindet die apologetischen Grundlagen, indem sie die allegorische Mythenerklarung zur Stutzung ihres eigenen philosophischen Systems verwendet. Eine annahernd parallele Entwicklung zeigt die judisch-hellenistische Bibelallegorese, die sich ebenfalls aus apologetischen Anfangen zu der hochstehenden ethischen Allegorese Philos entwickelt. Dessen Deutungen werden dann von Clemens Alexandrinus mit der typologischen Auslegung zu einer eigenstandigen christlich-ethischen Allegorese verbunden. Diese wird von Origenes unter Zuruckdrangung Philos weitergefuhrt."

Product Details

Price
£58.95
Publisher
Peter Lang AG
Publish Date
Language
German
Type
Paperback
EAN/UPC
9783631451755

Earn By Promoting Books

Earn money by sharing your favourite books through our Affiliate programme.

Become an Affiliate
We use cookies and similar methods to recognize visitors and remember their preferences. We also use them to help detect unauthorized access or activity that violate our terms of service, as well as to analyze site traffic and performance for our own site improvement efforts. To learn more about these methods, including how to disable them view our Cookie Policy.