Die Actio Pro Socio Im Recht Der Kapital- Und Personengesellschaften: Eine Rechtsformuebergreifende Untersuchung Unter Besondere

Out of stock. Usually delivers within 4 weeks.

Description

Mit der Einfuhrung des aktienrechtlichen Klagezulassungsverfahrens durch das Gesetz zur Unternehmensintegritat und Modernisierung des Anfechtungsrechts (UMAG) hat die actio pro socio in 148 AktG erstmals eine ausfuhrliche gesetzliche Regelung erfahren, im Aktienrecht bislang indes kaum Bedeutung erlangt. Ganz im Gegensatz dazu steht die praktische Relevanz der actio pro socio im Personengesellschafts- und GmbH-Recht. Rechtliche Grundlagen und prozessuale Einzelheiten des Klagerechts sind dort allerdings bis heute hoechst umstritten. Angesichts der detaillierten Regelung des Klagezulassungsverfahrens widmet sich die Arbeit der Frage, inwieweit die Regelungen des 148 AktG auf das Personengesellschafts- und GmbH-Recht ubertragen und damit fur die Fortentwicklung der actio pro socio als einem allgemeinen Institut des Verbandsrechts fruchtbar gemacht werden koennen.

Product Details

Price
£46.95
Publisher
Lang, Peter, Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
Publish Date
Language
German
Type
Hardback
EAN/UPC
9783631620106

Earn By Promoting Books

Earn money by sharing your favourite books through our Affiliate programme.

Become an Affiliate
We use cookies and similar methods to recognize visitors and remember their preferences. We also use them to help detect unauthorized access or activity that violate our terms of service, as well as to analyze site traffic and performance for our own site improvement efforts. To learn more about these methods, including how to disable them view our Cookie Policy.