Die Beschraenkte Persoenliche Verbotsdienstbarkeit

(Author)
Out of Stock. Usually despatches within 2 weeks.

Description

Aufgabe der Arbeit ist es, den sachenrechtlich zulassigen Inhalt der beschrankten personlichen Verbotsdienstbarkeit zu bestimmen. Schuldrechtliche Aspekte dieser Frage werden nur insoweit erortert, als sie fur die sachenrechtliche Inhaltsbestimmung von Bedeutung sind. Ergebnis der Arbeit ist, dass nur solche Handlungen durch die beschrankte personliche Verbotsdienstbarkeit untersagt werden konnen, die eigentumsbezogene Einwirkungen auf ein im Eigentum oder verfestigten Besitz des Berechtigten stehendes Grundstuck haben. Die Untersagung verschafft dem Berechtigten der Dienstbarkeit folglich einen eigenen Vorteil. Entwickelt wurde diese These unter besonderer Berucksichtigung der geschichtlichen Entwicklung der beschrankten personlichen Dienstbarkeit. Beleuchtet wurde hier insbesondere das Verhaltnis zu der Grunddienstbarkeit."

Product Details

Price
£33.50
Publisher
Peter Lang AG
Publish Date
Language
German
Type
Paperback
EAN/UPC
9783631317822

Earn By Promoting Books

Earn money by sharing your favourite books through our Affiliate programme.

Become an Affiliate
We use cookies and similar methods to recognize visitors and remember their preferences. We also use them to help detect unauthorized access or activity that violate our terms of service, as well as to analyze site traffic and performance for our own site improvement efforts. To learn more about these methods, including how to disable them view our Cookie Policy.