Die Bindung an Formnichtige Grundstucksvertrage Nach Treu Und Glauben

Usually delivers within 2 weeks.

Description

Die Frage, unter welchen Voraussetzungen und mit welchen Folgen die Vertragsparteien an einen wegen eines Formverstosses an sich gem. 125 BGB nichtigen Vertrag ausnahmsweise doch nach Treu und Glauben gebunden sein koennen, ist bis heute durch Rechtsprechung und Lehre keiner rational uberzeugenden Loesung zugefuhrt worden. Der Verfasser arbeitet ausgehend von den Motiven des Gesetzgebers feste Voraussetzungen fur eine UEberwindung der Formnichtigkeit nach Treu und Glauben heraus. Am Beispiel des 313 BGB a.F./ 311 b I BGB n.F. bringt er diese Voraussetzungen durch die Bildung von Fallgruppen zur praktischen Anwendung. Er gelangt dabei zu dem Ergebnis, dass nur in drei Fallgruppen von der Formnichtigkeit abgesehen werden kann und stellt die Rechtsfolgen der Anwendung des Grundsatzes von Treu und Glauben dar. Nach der Loesung des Verfassers ist die standige Rechtsprechung des BGH zum untersuchten Problemkreis nicht zu halten.

Product Details

Price
£30.95
Publisher
Peter Lang AG
Publish Date
Language
German
Type
Paperback
EAN/UPC
9783631399859

Earn By Promoting Books

Earn money by sharing your favourite books through our Affiliate programme.

Become an Affiliate
We use cookies and similar methods to recognize visitors and remember their preferences. We also use them to help detect unauthorized access or activity that violate our terms of service, as well as to analyze site traffic and performance for our own site improvement efforts. To learn more about these methods, including how to disable them view our Cookie Policy.