Die Marktsegmentierung ALS Ansatz Zur Modellierung Von (Unbeobachtetem) Heterogenem Konsumentenverhalten Unter Verwendung Von Fi

Out of stock. Usually delivers within 4 weeks.

Description

Die konsumrelevanten Unterschiede der Konsumenten zu kennen, bildet eine wesentliche Grundlage fur den Unternehmenserfolg. Hierzu stellt die Marktsegmentierung einen moeglichen Modellierungsansatz dar. Als einen umfassenden Segmentierungsansatz werden die Finiten Mischungen von konditionalen Kovarianzstrukturmodellen betrachtet. Dabei koennen nicht nur direkt beobachtbare sowie latente Segmentierungsvariablen, sondern auch die Ursache-Wirkungsbeziehungen zwischen den Variablen simultan zur Segmentbildung und damit zur Erfassung der Konsumentenheterogenitat herangezogen werden. Das Vorgehen dieses Segmentierungsansatzes wird durch ein empirisches Beispiel veranschaulicht. Zudem wird die Robustheit des Mplus-Schatzansatzes fur die Marktsegmentierung mittels Monte-Carlo-Simulation uberpruft.

Product Details

Price
£58.95
Publisher
Lang, Peter, Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
Publish Date
Language
German
Type
Paperback
EAN/UPC
9783631549872
BIC Categories:

Earn By Promoting Books

Earn money by sharing your favourite books through our Affiliate programme.

Become an Affiliate
We use cookies and similar methods to recognize visitors and remember their preferences. We also use them to help detect unauthorized access or activity that violate our terms of service, as well as to analyze site traffic and performance for our own site improvement efforts. To learn more about these methods, including how to disable them view our Cookie Policy.