Jonathan Swift in Russland: Kritische, uebersetzerische und kreative Rezeption

Out of Stock. Delivery time unknown.

Description

Die Rezeptionsgeschichte des anglo-irischen Autors Jonathan Swift (1667-1745) in Russland erstreckt sich uber einen Zeitraum von etwa 250 Jahren. Im Zentrum dieses Bandes steht die kritische, ubersetzerische sowie kreative Rezeption Swifts in Supplementen von den Anfangen um 1750 bis zum Ende der Sowjetunion. Dabei nimmt die Aufarbeitung der Rezeption des Swiftschen Hauptwerks, Gulliver's Travels, den groessten Raum ein. In der russisch-sowjetischen kritischen wie ubersetzerischen Rezeptionsgeschichte werden aber auch weitere Werke wie A Tale of a Tub, The Battle of the Books, Pamphlete, Gedichte sowie das Journal to Stella berucksichtigt. Ein ausfuhrliches Kapitel, in dem Werke so bekannter Autoren wie Leonid Andreev, Pavel Antokol'skij, Michail Kozyrev, Ljudmila Petrusevskaja, Grigorij Gorin und anderer vorgestellt werden, ist abschliessend der kreativen Rezeption gewidmet. Der Band enthalt zudem eine umfangreiche Bibliographie zur Rezeption Swifts in Russland.

Product Details

Price
£91.30
Publisher
Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Publish Date
Language
German
Type
Paperback
EAN/UPC
9783631547595

Earn By Promoting Books

Earn money by sharing your favourite books through our Affiliate programme.

Become an Affiliate
We use cookies and similar methods to recognize visitors and remember their preferences. We also use them to help detect unauthorized access or activity that violate our terms of service, as well as to analyze site traffic and performance for our own site improvement efforts. To learn more about these methods, including how to disable them view our Cookie Policy.