Kloster Loccum

Usually delivers within 2 weeks.

Description

Die Klosterkirche des Klosters Loccum ist mit ihrer klaren und strengen Architektur ein stilechter Zisterzienserbau aus dem 13. Jahrhundert. Statt eines Turmes besitzt sie nur einen hoelzernen Dachreiter uber der Vierung. Der UEbergang vom romanischen zum gotischen Stil lasst sich an den zunehmend spitzbogigen Fenstern im Westwerk und den fruhgotischen Blatt- oder Knospenkapitellen erkennen. UEber den gotischen Kreuzgang mit dem prachtig angelegten Lesegang erreicht man alle Gebaude der Klausur. Der Freskenzyklus im Laienrefektorium entstand zwischen 1886 und 1891 durch Eduard von Gebhardt, Professor an der Dusseldorfer Kunstakademie, der zur Darstellung neutestamentarischer Szenen Portraits lebender Menschen verwendete.

Product Details

Price
£2.50
Publisher
De Gruyter
Publish Date
17 December 2008
Language
German
Type
Paperback
EAN/UPC
9783422021785
BIC Categories:

Earn By Promoting Books

Earn money by sharing your favourite books through our Affiliate programme.

Become an Affiliate